Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

wir heißen Sie auf der Website des Tierschutzvereins Ahlen und Umgebung e.V. ganz herzlich willkommen und freuen uns sehr über Ihren digitalen Besuch!

Der Leitsatz unseres Vereins lautet „Tierschutz ist ein Gebot der Menschlichkeit“ und diesen leben wir tagtäglich in unserer Arbeit mit und für die Tiere. Denn Tierschutz ist so viel mehr als die Aufnahme von abgegebenen, gefundenen oder ausgesetzten Tieren, das Füttern von Hund, Katze und Co, das Reinigen der Zwinger oder das Begleiten der Schützlinge zum Tierarzt oder in ihr neues Zuhause. Tierschutz ist eine Lebenseinstellung!

Auf unserer Website erfahren Sie einiges über unseren Verein, unser Tierheim und natürlich über unsere tierischen Gäste. Wir wünschen Ihnen etwas Kurzweil beim „surfen“ und freuen uns, Sie auch als Gäste – live und in Farbe – in unserem Heim begrüßen zu dürfen.

Für einen ersten Eindruck, folgen Sie uns doch bei einem virtuellen Rundgang durch unser Tierheim und erfahren Sie, wie wir arbeiten. Viel Spaß mit unserem Tierheim-Trailer!

Tiervermittlung online

Lernen Sie unsere tierischen Schützlinge online kennen und finden Sie einen treuen Begleiter fürs Leben!

Vermisst oder gefunden

Ihnen ist Ihr geliebtes Haustier entlaufen oder Sie haben ein herrenloses Tier am Straßenrand oder in Ihrem Garten entdeckt? Geben Sie hier Ihre Online-Anzeige auf und Besitzer und tierischer Schützling können hoffentlich schnell wieder vereint werden.

Online spenden

Ob Futter, regelmäßige medizinische Betreuung, Unterbringung oder notwendige Operationen: Bei der Versorgung unserer Heimtiere sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Hier können Sie online spenden - jeder Euro zählt! Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Tierleidfreies Kochen

Lecker, gesund und vor allem: ohne Tierleid! Lassen Sie sich jeden Monats aufs Neue von unseren Rezeptideen inspirieren. Ob herzhaft oder süß, gekocht oder gebacken - es ist für jeden was dabei. Überzeugen Sie sich selbst, wie einfach die vegane Küche sein kann!

Pflegestellen gesucht

Interessiert? Bitte schreibt eine E-Mail an

Nachrichten aus dem Tierheim

Vogelperspektive auf das Elefantenfest in Indien, mit geschmückten und in der Menschenmenge laufenden Elefanten
Thrissur Pooram - das Elefantenfest in Indien

Indien ist das Land vieler Traditionen und Feste. Eines davon ist das Elefantenfest, für das viele Elefanten eine qualvolle Tortur durchleiden müssen. Dank moderner Technik schlägt ein Tempel nun aber einen tierfreundlichen Weg ein. Welcher das ist, erfahren Sie hier.

Risotto mit Erbsen, Spargel & Weißwein

Auf die Spargelzeit warten wir meist doch sehnsüchtig. Mit Kartoffeln und einer Sauce Hollandaise kennen wir ihn alle. Aber wieso nicht einmal auf ganz andere Art und Weise? Mit einem Risotto und Erbsen wird der Spargel zu einem besonderen Gaumenerlebnis.

Zwei Straßenkatzen in Odessa
Straßenkatzen in Odessa

Den Mitarbeitern im Tierschutzzentrum Odessa ist es gelungen, auch während des andauernden Kriegs in der Ukraine freilebende Katzen und Hunde zu kastrieren. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Artikel.

Gemeinsam mehr erreichen!

Sind Sie schon Mitglied in unserem Tierschutzverein? Wir heißen Sie herzlich willkommen, wenn auch Sie einen sinnvollen Beitrag zum Wohl der Tiere leisten wollen. Jedes neue Mitglied zählt und jede helfende Hand wird benötigt, um unsere Arbeit im Tierschutz voranzubringen.

Tiere der Heimat

Feuerwanze auf Malvengewächs
Feuerwanzen lassen sich häufig auf Malvengewächsen nieder

An warmen Tagen kann es zu einem Ansturm der rot-schwarz gepanzerten Krabbeltiere in unseren Gärten kommen. Das Gute: Sie sind nicht gefährlich, giftig oder schädlich – im Gegenteil. Was Feuerwanzen mögen, was sie tun und wie Sie sie sanft entfernen, lesen Sie hier.

Halsbandsittich in Nahaufnahme
Halsbandsittiche haben eine charakteristische grüne Farbe

Die exotischen Vögel lassen sich seit über 50 Jahren von Köln aus in vielen deutschen Städten nieder. Mit ihrem lauten, fröhlichen Naturell fliegen sie zahlreich in beeindruckendem Tiefflug durch die Straßen. Mehr zu ihrer Geschichte erfahren Sie in unserem Artikel.

Hummel bestäubt gelbe Blume
Hummeln spielen eine wichtige Rolle bei der Bestäubung

Sobald die Temperaturen steigen, sind die ersten Hummeln mit knurrenden Mägen in unseren Gärten unterwegs. Die Nahrungssuche ist für die pelzigen Insekten jedoch zunehmend eine Herausforderung. Warum das so ist, erfahren Sie hier.